VDH Shelties vom Ponyhügel

 Ihr Sheltie von Familie Spranger

Unser Taran vom Ponyhügel:

Geboren: 01.08.2020, Farbe: dunkelzobel-weiß (trifaktoriert),

Linie: englisch (100 %).

Vater:  Internationaler Champion Blue Witch Jimmy Mack,

Mutter: Nelly vom Ponyhügel.

Größe: Im Wachstum, Hüfte: Im Wachstum, beide Eltern haben "A" Hüften.

MDR-1 Status: + / +, PRA/CEA/Katarakt (DOK): frei, CEA genetisch: clear.

PRA genetisch: clear, von Willebrand-Syndrom Typ III genetisch: clear,

DM genetisch: clear, DMS: low risk, HU: clear, MH: clear, S Locus

(Weißfaktor): S/sp (Träger), DNA Profil: vorhanden, Ohren: Kippohren.

Charakter: Sehr aufgeschlossen, verspielt und verschmust.


 Taran frisch geboren.

Taran im Alter von zwei Wochen mit seiner stolzen Omi Bonnie, die selbst Wehen hat.

 Nun schaut er auch.

Süßer!

 Müde.

 Gartenzeit!

 Süßer!

 Beim Leinentraining.

 So kuschelig!

 Schöner Schatz.

Weiter!

Das macht Spaß!

 So fein!

Heissa!

Sportlicher Taran!

 So schick!

Pause..

 Zwei Teddys!

 So schön!

 Amira mit Taran.

 Herbstkönig.

 So elegant!

 Ein Platz an der Sonne, Amira macht die Bilder.

 Toller Kerl!

 Amira mit Taran, auch Carolin kann mit der Kamera umgehen!

 Schöner!

 Ganz fein!

 Herbstlich.

 Stolzer Schatz!

 Schau!

 Elegant mit Amira.

 Wachsam.

 Übung mit der Ausstellungleine.

 Super!

 So hübsch der Schatz!

 Hui!

 Schon so groß!

 Warte!

 Er folgt brav.

 Alles im Blick.

 So süß!

 Schmutzig..

 ..aber süß!

Gehen wir weiter?

 Taran lernt seinen ersten Schnee kennen!

 Alles weiß!

 Meinpf!

 Hmm..

 Auch beim Spaziergang ist alles weiß überzogen!

 Schöner Schatz!

 Schneekönig.

Ich komme!

 Ui..schöner Teich!

 Knisterblätter.

Hui!

 Das macht Spaß!

 Taran im Zauberwald.

 So schick!

 Kalte Nase!

Kuscheln!

Taran ist nun 5 Monate alt!

 Hui!

 Wachsam.

 Na?

 Wasser!

 Schöner!

 Taran und Uno.

 Schicke Jungs!

Kommt!

Lecker! Taran vor Uno.

Taran weihnachtlich.

Süßer!

Oben Taran, rechts Taya, unten Uno.

Uno, Taran und Taya mit Herrchen auf dem Dörnberg.

Im Wald.

Wieder winterlicher im neuen Jahr 2021.

Jetzt ist der Winter da!

 Hui!

Schneenasi!

 Uno und Taran.

HAB dich!

Der Schnee verschwindet wieder.

 Einer muss ja aufpassen..

 Hui, so viel Schnee!

 Kuscheln mit Herrchen.

 Soo viel weiß!

Interessant.

 Was denn?

 Rutschig..

 Süßer!

 Ein Fuchs? Nein, Taran!

 Pause!

 Taran, Taya und Uno.

Sind sie nicht alle toll?

 Amira trainiert mit Taran.

Schicker!

Hier sehen Sie Taran, Uno und Taya bei ihrem ersten Ringtraining im Alter von 5 Monaten mit unserer Amira!

Süßer!

 Unser Jugendchampion Galeno mit seinem Neffen Taran im Winterwald.

 Auf!

 Warte!

 Hey!

 Schneehunde.

 Beide so toll!

 Auch mit Schneenase.

 So schick!

 Fein warten.

 Taran.

 Schöner.

 Toll hier!

 Kopfstudie.

 Süße!

 Hui!

Schön!

 Taran im Alter von 6 Monaten.

Er ist nun 35 cm groß bei 6,8 kg.

 Schicker!

 Schön

 locker

 im

 Trab

 sehr

schön!

Taran und Galeno staunen über so viel Schnee.

 Taran behält den Überblick.

Hui!

 Weiter!

 Komm!

 Schicker!

 Von links: Uno, Taya und Taran.

Heissa!

Schauen Sie ihnen mal zu beim Toben!

Schneehund!

 Na?

Galeno begleitet Taran.

 Schicker!

Wachsam.

 Die beiden Schönen.

 Zusammen kommen sie durch den Schnee!

 Tiefer Blick.

 Schöner Bub.

 Bildschön.

Schneeberge.

So viel Schnee.

 Kalte Nase.

 Schöne Farben!

 Zu Hause.

 Oi!

 Weich, aber kalt!

Schön!

 Warte!

 Schneller!

 Schneepflug.

 Pause.

 Freunde!

 Sicher an Galenos Seite.

 Toller Kerl!

 Na?

 Weiter!


Da fliegt Taran über den Schnee!

 Taran im Alter von 7 Monaten.

 Schicker Kerl!

 Er steht im Sturm.

So brav.

Schatz!

Taran hat bereits umgezahnt und besitzt ein korrektes, vollständiges Scherengebiß.

 Meinpf!

Amira hat ihn eben geduscht.

 Hübscher.

Die Beine werden länger.

 Stolzer.

 Taran beim Waldspaziergang mit Amira.

 Schön hier!

Alles im Blick.

 Waldkönig.

Fein wartet er.

 Taran am Waldteich.

Schnüff.

 Taran mit 7,5 Monaten.

 Er wiegt nun 6,59 kg bei 36,8 cm.

 Schicker!

 Schau!

 Stolzer.

 Taran und Taya.

 Bald zieht Tarans Schwester Taya in ihre neue Familie.

 Taran und Uno.

 Die beiden sind fast gleich groß.

Schicke Jungs!

 Taran wieder mit Amira im Wald.

 Warte!

 Sein Fell wird immer länger und bunter!

 Schöner Schatz!

 So brav.

So schick!

 Uno und Taran.

 So brav beide.

 Weiter geht`s!

Uno und Taran warten.

Windig.

 Schicker!

 Langsam heben sich auch seine Ohren.

 Das Fell ist schon schön gewachsen.

 Taran und Uno.

 Hey!

 Zu Ostern sind Taran und Uno das erste Mal bei Omi..beim Essen wird fein in den Boxen gewartet.

 Am nächsten Ostertag geht es zu Oma und Opa.

 Nach dem Essen ist Kuschelzeit.

 Brav unter Kontrolle.

 Brave Besucher.

 Taran und Uno frisch frisiert.

Am 6.04.21 hat es wieder geschneit.

 Schöner.

 Schneehund.

 Taran vor unseren Weiden.

 Elegant.

 Wieder sonnig!

 Schöne Farben!

 Kleiner Löwe.

 Feiner.

 Lieb.

 Stolzer.

 Immer warten..

Das macht er schon gut!

 Am 18.04.21 warten Taran und Uno brav im Tierpark Sababurg.

 Viele Hunde hier! Von links: Galeno, Uno, Jody und Taran am fremden Hund.

 Uno und Taran vor der Sababurg.

 Da kommt ein Pinguin!

 Taran wird vom Amira am Bimmelbähnchen getröstet.

Hallo Fremder!

 Von links: Jody, Nelly, Taran, Uno und Galeno.

Ganz aufmerksam.

 Schöner Taran.

 Hui!

 Taran und Uno.

Hepp!

 Weiter!

 Braver.

Komm!

 Schicker.

So fein.

 Von links: Jody, Nelly, Taran, Uno und Galeno.

 Von links: Jody, Nelly, Taran, Uno und J.Ch. Golden Galeno.

Hui!

Von links: Uno, Katze Lilly, Taran und Nelly.

 Taran und Uno im Mai 2021.

 Kuschel.

 Schöner Taran.

Das riecht nach Sommer!

Taran und Uno trainieren.

 Galeno und Taran vor den Futternäpfen.

 Taran auf seiner ersten Ausstellung, der SRA Spelle/Venhaus am 30.05.21 in der Jugendklasse der Rüden.

 Er gewinn mit vorzüglicher Bewertung und Championanwartschaft!

 Amira hat ihn sicher geführt.

Der Richterbericht von Hassi Assenmacher-Feyel:

"9 Monate alter Rüde, vorzügliche Gesamterscheinung, eleganter maskuliner Kopf, korrekter Stopp, mandelfömige dunkle Augen, viel Pigment, gute angesetzte und getragene Ohren, sehr gute Ausstrahlung, gute Halslänge, fester Rücken, insgesamt gute Länge, sehr gute Brusttiefe, korrekte Front und Hinterhand, bewegt sich schon recht gut, vorzügliche Rutenhaltung, gutes Haarkleid und Wesen."

vorzüglich Platz 1, CAC-J, CAC (VDH)-J

Schauen Sie, wie Taran und Uno gelaufen sind!

 Taran mit Amira beim Juniorhandling in der 2. Altersklasse.

 So viele Shelties überall!

 Nach dem 1. Platz folgt nach dem Stechen mit Julian und Uno der Tagessieg!

 Taran Anfang Juni 2021.

 Fröhlich mit Amira.

 Heiß ist es!

 Ist da was hin gefallen?

Taran ist nun 10 Monate alt.

Warm gelaufen.

Am 6.06.21 im Tierpark Sababurg von links: J.Ch. Golden Galeno, Uno, Taran, Nelly und Jody.

 Taran hinter seiner Mama Nelly.

 Schicker!

Von links: J.Ch. Golden Galeno, Taran, Nelly, Uno, Chérie und Jody vom Ponyhügel.

 Sonnenkönig.

 Na?

 Heiß heute!

Schöner!

Taran trainiert mit Amira.

 Bei der Abendrunde.

Am 20.06.21 erreicht Taran mit Carolin eine vorzügliche Bewertung bei der CAC (nationalen Ausstellung) in Dormagen.

Das ist sein Richterbericht:

"Zobel-weißer Jungrüde, sehr schöner Kopf und Ausdruck, korrekt platzierter Stopp, sehr schön eingesetzte Augen, etwas schwer gekippte Ohren, üppiges Haarkleid, schöne Winkelungen, tief gestellte Sprunggelenke, könnte in der Bewegung etwas mehr aus sich heraus gehen, ruhiges freundliches Verhalten".

Wir sind zufrieden mit einem Jungrüden nach einer Gewitternacht und 30 Grad bei der Ausstellung, zu der wir 2,5 Stunden hin gefahren sind..

Beim Juniorhandling gewinnt Amira mit ihm in der 2. Altersklasse und anschließend erreichen sie im Stechen den Tagessieg!

Uno und Taran warten.

Das Ausstellungsvideo finden Sie auf Unos Seite!

Taran und Uno beim Training.

 Schöner Schatz!

 Hepp!

Taran und Uno fleißig.

Am 27.06.21 war Taran auf der SRA Beckum-Dalmer erfolgreich.

In der Jugendklasse ist mit Julian mit zwei anderen Rüden im Ring.

 Es richtet Marion Ten Cate aus den Niederlanden.

 Er ist wie Uno auch vollzahnig.

Taran kommt mit vorzüglicher Bewertung auf den 3. Platz.

Das ist sein Richterbericht:

"10 Monate alter Rüde, hervorragend in Größe, maskulin, fast ideal, etwas kleiner in der Größe, wunderschöner maskuliner Kopf, schön gerundetes Gesicht, wunderschöne mandelförmige Augen, lieblicher sheltiemäßiger Ausdruck, die Ohren kippen etwas ungleich, stört etwas im Ausdruck, schöner Hals, guter Körper für dieses Alter, etwas stark gewinkelte Hinterhand, vorn etwas weniger, Sprunggelenk könnte etwas kürzer sein, gute obere Linie, schön im Fell und gute Qualität und schöne, warme Farbe, Rute ausreichend. Geht koordiniert im Gang, könnte hinten etwas mehr Schub haben."

Vorzüglich Platz 3.

 Beim Juniorhandling läuft er mit Amira in der AK2 ohne Konkurrenz auf den 1. Platz, die im Stechen durch Hundetausch mit Uno dann den Tagessieg erzielt. Das Video zur Ausstellung finden Sie auf Unos Seite!

Amira und Taran.

Taran bei der Abendrunde.

Von links: J.Ch. Golden Galeno, Uno, Taran, Nelly und Jody vom Ponyhügel.

Am 24.07.21 zeigt Julian Taran vom Ponyhügel in der Jugendklasse der SRA Gummersbach 1.

 Gerichtet hat Michaela Rukopf.

 Wer ist der Schönste von den vier Jungrüden?

 Er läuft super.

 Taran gewinnt mit Julian die Jugendklasse Rüden und erzielt mit vorzüglicher Bewertung seine zweite Jugendchampionanwartschaft!

 Das ist seine Bewertung von Richterin Michaela Rukopf:

"11 Monate alter Rüde, dunkelzobel-weiß, vorzügliche Gesamterscheinung, exzellenter Kopf mit exakten Außenlinien, dunkele mandelförmige Augen, Ohren etwas breit angesetzt und schwer gekippt, ausreichende Halslänge, festen Rücken, sehr gute Vorbrust und Brusttiefe, vorne und hinten korrekt gewinkelt, bewegt sich fließend, dabei hinten etwas eng, üppig behaart, jedoch stellenweise Filzknoten, ruhig und freundlich."

Es ist uns ein Rätsel, wie er trotz ausgiebiger Pflegeeinheiten noch kleine Knoten verbergen konnte, sie hatten sich in seiner Löwenmähne versteckt..

Trotzdem: vorzüglich, Platz 1, CAC-J, CAC(VDH)-J !

 Taran hat die erste Nacht im Zelt (hellgrün/grau) verbracht.

 Vorher gab es neben Uno mal Dosenfutter-aber dafür vom "silbernen Teller"!

 Taran und Uno erkunden im Regen die Umgebung vom Campingplatz Wiehltal.

 Am 25.07.21 sind Uno und Taran wieder auf der SRA Gummersbach, diesmal Nr. 2.

 Taran und Uno.

 Heute besonders gründlich gekämmt!

 Diesmal kommt er mit Julian in der Jugendklasse auf einen vorzüglichen zweiten Platz von vier Jungrüden.

Das ist sein Richterbericht, gerichtet hat unser 1. Vorsitzende Joseph Hartich:

"11 Monate alter Rüde, dunkelzobel-weiß, korrekter Bewegunsablauf, ausreichende Rutenlänge, sehr gut in der Behaarung, maskulines Gesamtbild, typischer Kopf mit korrekten parallelen Linien, Ohren etwas seitlich angesetzt, dunkele eingesetzte mandelförmige Augen, wird sehr gut präsentiert und vorgeführt, freundliches Wesen."

Vorzüglich Platz 2, CAC-J-R, CAC(VDH)-J-R

 Gut getarnt.

 Hopp!

Kletterziege.

Fellwunder.

Taran im Alter von einem Jahr!