VDH Shelties vom Ponyhügel

 Ihr Sheltie von Familie Spranger


Hier stellen wir Ihnen unsere weiteren Tiere vor:

Im Küchenaquarium leben verschiedene lebendgebärene Zahnkarpfen wie Mollies, Guppies und Platies sowie ein paar Welse.

Im Ess-bzw. Welpenzimmer haben wir ein große Aquaterrarium auf 3 Metern Länge.

Links haben wir zwei verbundene Abteilungen für Fische, wie ein paar Barsche, Schwertträger, Salmler und Welse.

In der Mitte lebt ein goßer Wels.

Dazu eine Schmerle und vier Höckerschildkröten. Drei Missourie-Höckerschildkröten (die große Rosie, der kleinste Otto und der zweitkleinste Oskar) sowie eine Mississippie-Höckerschildröte, Urmel. Alle gehören zur Gruppe der falschen Landkarten-Höckerschildkröten und verstehen sich sehr gut.

Sie haben ein schönes Landteil, was sie auch regelmäßig zum trocken aufsuchen.

Bei Urmel geht die gelbe Zeichnung über dem Auge halb um das Auge herum, bei den anderen zeigt der Bogen nach hinten.

Und sogar einen großen Sandkasten zum buddeln, falls Rosie Eier ablegen möchte.

Unsere vier Schildies.

Immer auf Futtersuche.

Urmel wurde im Jahr 2000 geboren, er hatte erst zwei große Freundinnen, die beiden Hyroglyphenschmuckschildrkröten-Weibchen Lucy und Chila. Wir hatten sie aus schlechter Haltung übernommen und wissen nicht, wie alt sie waren.

Sie verstarben beide im Jahr 2014 mit wenigen Monaten Abstand aus ungeklärter Ursache. Im Mai 2015 übernahmen wir die drei anderen Schildies.