VDH Shelties vom Ponyhügel

 Ihr Sheltie von Familie Spranger

Kitten von Josy und Teddy
Woche 1:

Am 20.06.2019 wurden die ersten Kitten von unserer Mixkatze Josy und unserem Maine-Coon-Kater Teddy geboren! Wir haben von links einen Kater in red-silver-mackerel-tabby, einen in red-mackerel-tabby und eine Katze in red-mackerel-tabby.

Mama Josy.

Papa Teddy.

Beide Eltern sind nachweislich FeLV (Leukämie) und FIV (Katzenaids) frei.

Ebenfalls sind beide Eltern nachweislich komplett genetisch getestet mit Genotyp N/N, also genetisch frei auf: HCM und HCM1-PCR, PKD, PCR, rdAC-PRA, PCR, SMA-PCR und GSDIV-PCR.

Maine Coon Kater Teddy wurde zusätzlich Herz (HCM=Hypertrophe Kardiomyopathie) und Niere (PKD=Polyzystische Nierenerkrankung) geschallt mit bestenmöglichen Ergebnissen-negativ!

Natürlich werden unsere Katzen regelmäßig vorbeugend geimpft und gegen innere und äußere Parasiten behandelt. Die Kitten wachsen geliebt in Mitten unserer Familie auf und sind sämtliche Alltagsgeräusche, Kinder, andere Katzen und Hunde gewöhnt.

Sie werden regelmäßig hochwertig entwurmt, bekommen bei uns ihren Chip zur Kennzeichnung sowie ihre ersten beiden Impfungen zur Grundimmunisierung. Die Kitten dürfen ab der 12. Woche bestens sozialisiert und auf ihr Leben vorbereitet ausziehen, das wäre etwa ab dem 14.09.19. Sie sind dann hochwertiges und abwechslungsreiches Futter gewöhnt, natürlich stubenrein und bringen ein schönes Starterpaket mit.

Außerdem erhalten sie ein Gesundheitszeugnis vom Tierarzt und kommen nur mit Schutzvertrag in ihre neuen Familien. Sie haben die Möglichkeit, sich für ein Kitten unverbindlich vormerken zu lassen. Ab der 3. Lebenswoche dürfen sie Besuch empfangen, Ihre Reservierung wird mit einer Anzahlung von 150 Euro verbindlich.

Die Katze Paula ist bereits verbindlich reserviert, wir haben noch ihre beiden Brüder frei!

Wir versorgen Sie regelmäßig mit Fotos und Videos der Kitten und wünschen uns auch später von Ihnen weiteren Kontakt, so dass wir sehen, was aus unseren Kitten geworden ist. Wir geben unsere Süßen nur in allerbeste Hände ab, so wäre es schön, Sie würden uns etwas Ihre Wohn-und Lebenssituation beschreiben, wenn Sie eines dieser Kitten bei sich aufnehmen wollen. Wir wünschen uns für sie keinen ungesicherten Freigang und geben sie bevorzugt in Katzengesellschaft ab.

Nun sind wir gespannt auf die Entwicklung der süßen Kitten!

Hier können Sie sie auf den Weg ins Leben begleiten!

Als erstes kam um 7:40 Uhr Kater 1 mit 135 Gramm.

Er ist red-silver-mackerel-tabby.

Ihm folgte um 7:50 Uhr Kater 2 mit 111 Gramm.

Er ist red-mackerel-tabby.

Zum Schluss kam um 9:13 Uhr Katze 1 mit 121 Gramm.

Sie ist red-mackerel-tabby.

Die glückliche Mama Josy mit von links: Mädchen 1, Kater 1 und Kater 2.

Sie lassen sich die Milch gut schmecken!

Alle nehmen gut zu.

Und sind so süß!

Lecker bei Mami!

Kater 1 an seinem 6. Tag.

 Ganz der Papa..

So schön!

Kater 2 wird schön rot.

Süßer!

Auch so ein Schöner!

Einer der beiden Kater ist bereits unverbindlich reserviert.

Katze 1 an ihrem 6. Tag.

Sie wird nun Paula gerufen.

Eine tolle rote Maus!

Auch Paula ist bereits unverbindlich reserviert.