VDH Shelties vom Ponyhügel

 Ihr Sheltie von Familie Spranger

Unser S Wurf Woche 1:

Am 15.02.2020 wurde Jody wieder Mama, diesmal von vier tollen Welpen!

Von links: Salut, Sid, Solo und Sally, alle vermutlich in dunkelzobel-weiß.

Als erstes kam um 16:48 Uhr der Rüde Salut mit 141 Gramm.

 Er hat eine dünne Stirnsträhne und zwei Strähen im Nacken.

Er ist vorne links 3/4 weiß, rechts und an den Pfoten trägt er weiße Schuhe.

An der Brust, auf dem Bauch und an der Rutenspitze ist er auch weiß.

 So ein Hübscher!

Ihm folgte um 17:14 Uhr sein Bruder Sid mit nur 100 Gramm.

So ein leichter Schatz wurde uns hier noch nie geboren.

Er  kam aber gut durchblutet und hatte keinerlei Atemprobleme.

Er trägt eine sehr dünne Blesse, hat vorn rechts das Bein 3/4 weiß, an den anderen Pfoten trägt er weiße Schuhe, auch er hat Brust, Bauch und Rutenspitze weiß.

 Nach baldigem Gewichtsverlust bekam er eine Zeit lang Milch dazu.

Er trinkt gut, wird aber an den Zitzen noch schnell weg gedrängt.

 Er muss nun ein großer Kämpfer sein!

Als drittes kam um 19:10 Uhr sein Bruder Solo mit 133 Gramm.

Er hat eine schmale Blesse mit weiß um die Nase und eine Nackensträhne.

Vorne rechts hat er das Bein halbweiß, ansonsten trägt er weiße Schuhe. Brust, Bauch und Rutenspitze sind ebenfalls weiß.

Schicker Schatz!

Man erkennt auch schon gut seine Maske.

Um 19:30 Uhr kam die einzige Hündin im Wurf, Sally, mit 143 Gramm.

Sie hat eine Stirnsträhne, beide Vorderbeine halbhoch weiß und hinten weiße Schuhe an.

 Hübsche Maus!

Sie startet als schwerste in diesem Wurf.

 Was für eine schöne Farbe!

Mama Jody hat nun gut zu tun!

Sie kümmert sich sehr gut!

Von links: Salut, Sid, Sally und Solo.

Nun nehmen alle zu..von links: Sid, Sally, Salut und Solo.

Solo auf der Heizplatte.

Bitte nicht stören!

Der kleine Sid.

Süßer!

Solo sicher in Mamas Armen.

Auch er ist schön gewachsen.

Sally kuschelt auf Mamas Rute.

Schicke!

So kuscheln sie sich in die nächste Woche, von links: Salut, Sid, Sally und Solo.