VDH Shelties vom Ponyhügel

 Ihr Sheltie von Familie Spranger

Unser K Wurf Woche 10:

Kosima (links) und Kessy mit Ausstellungsleine.

 Beide so süß!

Die Sonne blendet etwas.

Kessy (links) und Kosima.

Auf geht es in Woche 10!

Kosima startet mit 1.900 Gramm in die neue Woche.

Sie ist 22,5 cm groß.

Ganz kuschelig.

So aufmerksam.

War da was?

Kessy beginnt die neue Woche mit 2.010 Gramm.

Sie ist ebenfalls 22,5 cm groß.

Die Sonne blendet etwas.

Geht es bald weiter?

Sie ist auch ganz aufmerksam.

Hier übt Carolin mit Kosima apportieren.

Später spielen sie wieder wild mit dem Rudel draußen.

Am 3.01.18 gehen sie wieder mit dem Rudel spazieren.

Kessy vor Chérie.

Hallo!

Kosima vor Jody und Bonnie.

Kosima (links) und Kessy.

 Kessy.

Flotte Kessy!

Mit Rückenwind.

Im Sturm wehen sie hinter Chérie her..wenige Stunden, vor der Geburt des L-Wurfes.

Kosima vor Chérie.

Kosima.

Schicke Kosima!

Sie läuft schön mit.

Immer schön mit laufen!

Nicht weg wehen!

Nach dem Bad wir wieder geruht.

Am nächsten Morgen nach langer Geburtsnacht kaspern sie wieder mit Katze Laika herum.

Nach der Geburt wird Chérie besonders beachtet.

Hier wird wild getobt.

Fein gehen sie auch ohne Rudel.

Von links: Kosima und Kessy.

Beide gleich schön!

Endlich frei!

Hier spielen sie wieder schön mit Katze Laika, vor allem Kessy!

Später wird im Hof gespielt.

Die Ponys werden entdeckt.

Die Höhle wird untersucht.

Später gehen sie mit Alice ins Feld.

Die arme Alice ist Babysitter, Kessy links, Kosima rechts.

Aber auch warten muß gelernt werden!

So ist es fein! Alice!

Von links: Alice, Kessy und Kosima.

Und kommen schmutzig wieder heraus.

Samstag, an ihrem 68. Tag, toben sie morgens mit dem Rudel herum.

Manche Große "retten" sich vor dem Gewusel lieber nach oben..

Wir sind extra zum üben nach Kassel gefahren..

Die beiden an der Haltestelle.

Hier erleben sie in Kassel Großstadtverkehr. Kessy links, Kosima rechts.

Ist das aufregend!

Später mutiger vom Boden aus.

Hier ist was los!

Weiter geht es an der großen Straße entlang..

Nun geht es in den Baumarkt.

Eine Ruhezone wird genutzt!

Kessy links, Kosima rechts..hier gibt es sogar eine "Popodusche"!

Frauchen sagt, wir üben für die Ausstellungen.

So viel zu sehen heute!

Kessy (links) und Kosima vor dem "Vollmond".

Schön warm da!

Anschließend geht es noch in den Garten-und Tiermarkt!

Pause!

Hier gibt es auch andere Tiere!

Endlich geht es wieder nach Hause! Kosima links, Kessy rechts.

Kosima ist gar nicht müde!

Nur völlig k.o.!

Kessy genauso!

An ihrem 69. Tag spielen sie wieder wild im Rudel draußen.

Mit der Zeit werden sie ruhiger.

Kosimas linkes Ohr kommt nun schöner hoch.

Das rechte Öhrchen ist noch zu tief.

Kessy Ohren ohne Gummie..so geht es schon..

Mit der Nase in der Luft stehen sie noch.

Beim Spaziergang hat Bonnie gut zu tun mit ihren Töchtern.

Anständig! Von links: Kessy vor Galeno, Kosima vor Bonnie, Hero, Alice und Jody.

Von links: Kosima, Galeno, Bonnie, Hero, Alice, Jody und Kessy.

Nun gehen sie fein wieder zurück. Links Kessy, rechts Kosima.

Kosima (links) und Kessy nach dem Bad.

Wieder ziehen sie los.

Sie haben Spaß!

Auf geht`s!

Sie laufen schön hinterher!

Ab in die 11. Woche!