VDH Shelties vom Ponyhügel

 Ihr Sheltie von Familie Spranger

Unsere Chérie vom Ponyhügel:

Unsere Chérie.

Voller Stolz präsentieren wir hier unsere Chérie vom Ponyhügel aus unserem C-Wurf unserer selbst gezogenen Alice vom Ponyhügel (dunkelzobel-weiß) und Earthlights @ Night of Desert Meadow "Rave"(schwarz-weiß).

Sie wurde am 06.05.2014 in unsere Hände geboren.

Ihre Farbe ist tricolour, bi-faktoriert und ohne Weißfaktor, sie ist frei von erblichen Augenkrankheiten (PRA, Kat, CEA frei), frei vom MDR-1 Gendefekt (+/+), CEA genetisch nicht betroffen, aber Träger (+/-).  Später hoffen wir mit ihr auch kleine Ponyhügelshelties in den Farben blue-merle, bi-blue, schwarz-weiß, dunkelzobel oder tricolour züchten zu können.

Chérie im Alter von sieben Wochen.

Sie wird hier im Rudel mit ihrer Mama Alice, Tante Bonnie und Oma Zahira sehr beschützt aufwachsen.

Von links: Bonnie, Zahira, Chérie und Alice.

Chérie kurz vor Auszug ihrer Geschwister, Hunde von links:

Cody, Candy, Zahira, Chérie, Alice, Bonnie und Cora.

Wir sind sehr auf ihre weitere Entwicklung gespannt und werden weiter davon berichten, schon jetzt ist sie sehr zutraulich, verschmust, aufgeweckt und geht schon gut an der Leine.

Wo sind nur meine lieben Geschwister alle hin?

Du gehst an mein Futter-nun nehme ich auch das Mäuschen!

Kater Sultan darf bei uns bleiben!


Chérie neben Sultan und Sulaika, Kitten unserer Jeanie.

Komisches Viecherl..

Mit Herrchen hoch oben.

In der Hundeschule Pfotentreff wird geübt.

Das geht schon gut!

Pause!

Chérie im Alter von drei Monaten.

Von links: Zahira, Bonnie, Chérie und Alice.

Chérie im Alter von vier Monaten.

Im Campingurlaub am Axelsee.

Zahiras Welpen Diva und Deela sind im Alter von vier Wochen auch dabei!

Die Kleinen dürfen fahren..

Schön hier!

In der Gaststätte wird fein gewartet.

Chérie kuschelt mit Sultan.

In Gießen das erste Mal neben dem Ausstellungsring.

Chérie im Alter von fünf Monaten.

Groß ist sie geworden!

Chérie auf Emmely.

Im Alter von 5,5 Monaten begleitet Chérie unsere Bonnie zur internationalen Rassehundeausstellung nach Dortmund.

Chérie zur Übung im Ring.

Lieber kuschelt sie aber, wie hier mit Herrchen.

Im Alter von fast sechs Monaten begleitet Chérie ihre Freundin Bonnie auf die internationale Rassehundeausstellung nach Hannover und nutzt den Ring nach der Ausstellung zum üben..

Hier steht sie sehr schön aufmerksam..als nächstes darf sie gerne vorn noch etwas hoch wachsen..Nun hat sie genug geübt und will sich beim nächsten Mal in fünf Wochen in Kassel in der Jüngstenklasse im Ring zeigen.

Chérie Ende Oktober hinter Carolin auf Karino und Hilmar auf Titan.

Es wird herbstlich.

Chérie Mitte November 2014.

Chérie erlebt ihren ersten Schnee.

Am 6.12.2014 begleitete Chérie ihre Freundin Bonnie zur nationalen Rassehundeausstellung in Kassel, wo wir Chérie das erste mal in der Jüngstenklasse zeigten. 

Sie läuft schön mit!

Ihr offizielles Ausstellungsbild.

Sie bekam von Frau Nölke die Bewertung "vielversprechend auf dem ersten Platz", es gab zwar leider keine Konkurrenz, aber auf dem ersten Platz kann man auch mit "sehr gut" stehen.

Das ist ihre tolle Beurteilung: "Sieben Monate alte Trico Hündin, altersentsprechend recht gut entwickelt, sehr gute Knochensubstanz, sehr gute Kopfproportionen, vorzüglich angesetzte und getragene Kippohren, sehr gute Körperproportionen, schöne Rutenlänge, flotter Bewegungsablauf, gute Winkelungen vorne und hinten, freundliches aufmerksames Verhalten, sehr gute Präsentation."

Danach schaut sie noch mit Carolin ihrer Freundin Bonnie beim laufen zu.

Auch am nächsten Tag begleitete sie Bonnie zur internationalen Rassehundeausstellung nach Kassel.

Da war sie aber diesmal nur zum kuscheln mit dabei.. 

Chérie wünscht eine schöne Weihnachtszeit!

Am dritten Advent kommt Candy (links) zu Besuch!

Am vierten Advent besucht uns ihre Schwester Cora.

Chérie Mitte Januar 2015.

Ende Januar 2015, von links: Hilmar auf Emmely, Zahira, Alice, Bonnie, Chérie und Carolin im Wind.

Schön mit laufen!

Chérie Ende Januar im Schnee.

Anfang Februar 2015 im Urwald Sababurg, von links: Bonnie, Zahira, Alice und Chérie.

Von links: Zahira, Alice, Bonnie und Chérie.

Küßchen für die Omi! Von links: Alice, Chérie, Zahira und Bonnie.

Ende Februar 2015: Alice, Chérie, Bonnie und Zahira.

Chérie Mitte März.

Ende März ist sie schon eine selbstbewußte, junge Dame.

1000 Dank an Codys Frauchen für die schöne Zeichnung!

Am 9. Mai fahren wir mit Chérie zur Europasiegerausstellung nach Dortmund.

Chérie im Ring in der Jugendklasse.

Nach dem laufen vor dem Richtertisch.

Das ist der Bericht vom Richter Herrn Heiko Wagner: "12 Monate alte tricolour Hündin, mittelgroß, femininer Kopf, dunkle vorzüglich eingesetzte Augen, hoch eingesetzte vorzüglich getragene Ohren, Hals von sehr guter Länge, Brustpartie gut entwickelt, sehr gut bemuskelte obere Linie, vorzügliche untere Linie, abfallende Kruppe, tiefangesetzte Rute, Vorderhandwinkelungen sehr gut, Hinterhandwinkelungen vorzüglich, in der Bewegung guter Schub bei nicht altersgemäßer Vorderhand."

Chérie hat ihre erste wichtige Ausstellung überstanden.

Sie bekam ein "sehr gut" und wurde bei insgesamt sieben Hündinnen leider nicht platziert.

Chérie zwischen Bonnie (links) und Zahira.

Hier wird fleißig geübt.

Ganz aufmerksam!

Am 4. Juli 2015 fahren wir zur Sheltie Spezialausstellung nach Alsfeld. Chérie läuft vor mit Carolin beim "Kind und Hund-Wettbewerb". Sie präsentiert sie schön-bei 38,5 Grad im Schatten! 

Sie läuft mit sechs anderen Kindern mit Sheltie.. 

..und teilt sich mit zwei anderen den 5. Platz, es gibt neben schönen Sachpreisen eine Urkunde und eine Schärpe für Chérie!

 Später zeigen wir sie in der Jugendklasse.

..und kommt bei fünf Hündinnen mit "vorzüglich" auf den vierten Platz!

Das ist der Bericht von der niederländischen Richterin Marion ten Cate: "Elegante Hündin an der Obergrenze des Maßes aber femininem vorzüglichen Kopf, langes keilförmiges schön gesetztes Vorgesicht, flach im Schädel. Große aber gut kippende Ohren. Sanft im Ausdruck. Die Vorhand könnte etwas besser gewinkelt sein und steht etwas nach vorn. Sollte mehr Substanz haben. Ist etwas eng vorne. Gut gewinkelt hinten. Geht mit viel Schub. Vorne hohe Aktion. Schönes Fell. Hat viel Sheltiecharme."

Wir überstehen den Tag mit über 40 Grad in der Sonne und sind froh am Ende wieder nach Hause gekommen zu sein.

Schöne Chérie!

Am 12.07.2015 sind wir mit Chérie auf der SRA in Siegen: Chérie in der Jugendklasse.  Es sind sieben Hündinnen in der Gruppe.. Chérie kommt mit "vorzüglich" auf den vierten Platz!

Das schreibt die belgische Richterin Ingrid Hectors:"Sehr schöner Ausdruck, gute Proportionen des Kopfes, gut angesetzte Ohren, gutes Gebiss, gute Hals-und Rückenlänge, gute Vor-und Hinterhand, gut angesetzte Rute von guter Länge, gute Fellqualität. Gutes fließendes Gangwerk."

Später zeigt Amira Chérie im Juniorhandling, leider im Regen: 

 Ein schöner erster Platz!

Ihre Oma Zahira lief mit Carolin im Kind-und-Hund Wettbewerb auch auf den ersten Platz und zeigte ebenfalls, wie gut unsere Shelties auch von Kindern zu handeln sind.

Später bekam Chérie dann ihre Zuchtzulassung nach genauer Prüfung ihrer Qualitäten, einschließlich des Wesenstests, sie wurde mit 37,5 cm vermessen und lief wieder fein!

Unsere frisch eingetragene Zuchthündin!

Nun haben wir fünf! Von links: Chérie, Alice, Hero, Bonnie und Zahira.

Von links: Chérie, Zahira, Hero, Alice und Bonnie.

Chérie am 11.08.15 im wohlverdienten Urlaub an der Ostsee.

Wir sind auf dem Campingplatz "Hohe Leuchte" am Lester Strand bei Grömitz, mit dabei unser Neuzugang "Immortal Hero Asketila" und Foxy Neela von Alice, die nach dem Urlaub auszieht.

Von links: Hero vor Zahira, Foxy Neela vor Alice, Bonnie und Chérie.

Urlauberin Chérie.

Chérie mit den Kleinen an Herrchens Seite.

Schön am Meer!

Sie paßt auf.

Schneller!

Was für ein Wind!

Chérie mit Foxy Neela.

War das ein schöner Urlaub!

Anfang September 2015 von links: Bonnie, Zahira, Hero, Alice und Chérie.

Im Feld dürfen sie auch mal laut werden.

Chérie Ende September 2015.

Ganz aufmerksam.

Mitte Oktober von links: Chérie, Alice, Zahira, Bonnie und Hero.

Mitte November von links: Zahira, Bonnie, Hero, Alice und Chérie.

Naß aber glücklich, von links: Chérie, Alice, Hero, Zahira und Bonnie.

Von links: Hero, Bonnie, Zahira, Alice und Chérie.

Von links: Chérie, Alice, Hero, Zahira und Bonnie wünschen eine schöne Weihnachtszeit!

Mitte Januar 2016 von links: Chérie, Alice, Hero, Bonnie und Zahira.

Und nun? Von links: Alice, Hero, Zahira, Chérie und Bonnie.

Schneemaus.

Komm, Frauchen!

Schöne Gänge hat sie.

Im Nebel von links: Chérie, Alice, Hero, Zahira und Bonnie.

Winter in Udenhausen.

Ende Januar 2016.

Anfang März 2016 von links: Chérie, Alice, Hero, Zahira und Bonnie.

Chérie Anfang April.

Brav in der Hundeschule.

Wir dürfen auch dort für die Ausstellungen üben.

Fußballspiel mit Julian.

Kleine Standübung beim Spaziergang.

Chérie mit Amira beim Juniorhandling in Dortmund, Hero ist mit Carolin diesmal auch dabei.

Schön machen sie das!

Mit dem großen Frauchen gewinnt Chérie in der offenen Klasse mit "vorzüglich" den dritten Platz.

Das hat sie fein gemacht!

Chérie im Gartenzelt.

Pause!

Chérie Anfang Junie 2016.

Junge Dame!

Chérie beim Welpentreffen am 23.07.2016

Hier sind viele Fotos davon zu sehen: "Welpentreffen 2016".

Am 11.08.16 mit Neuzugang Immortal Hero Asketila, von links: Chérie, Alice, Hero, Bonnie und Zahira.

Chérie ist im Sommerurlaub am Lensterstrand von Grömitz angekommen, Pause im Vorzelt!

 Hier kommen sie zur Ruhe.

Von links: Chérie, Bonnie, Zahira, Hero und Galeno.

Chérie am grömitzer Lensterstrand.

Hier springt sie über Hero.

Im Bewegung.

Den Ball läßt sich Oma Zahira nicht nehmen.

Von links: Zahira, Galeno, Bonnie, Hero, Alice und Chérie.

Unsere Schöne!

Auf der Seebrücke in Grömitz.

Auf zum Hundestrand!

War das ein toller Urlaub!

Anfang September: Bonnie, Zahira, Hero, Alice und Chérie.

Anfang September kuschelt sie mit Herrchen bei der Ausstellung in Gießen, wo Hero und Galeno mit laufen.

Mitte September wird wieder geübt.

Mitte September von links: Chérie, Alice, Galeno, Zahira, Hero und Bonnie.

Anfang Oktober von links: Chérie, Zahira, Galeno, Alice, Bonnie und Hero.

Am 16.10.2016 nahm unsere Amira mit Chérie am Finale der besten Juniorhandler Deutschlands 2016 teil!

Am Vortag wurde unsere Chérie noch von einem Schäferhund angegriffen und wir sind froh, daß sie sich trotz der vielen Zuschauer und Hunde dort sicher und vertrauensvoll führen ließ!

Dort wurden von morgens an immer wieder die Hunde vorgeführt, mittags gab es ein gemeinsames Essen im VIP Bereicht der Messe "Hund und Pferd" in Dortmund und nachmittags fiel die Entscheidung im Ehrenring.

Hier laufen die Kinder ein.

Der Richter hatte sein Urteil schon vorher im Vorring gefällt, hier sieht man die Teilnehmer der Altersgruppe 1. Chérie steht rechts von dem schwarzen Neufundländer.

Das war eine sehr aufregende und interessante Veranstaltung, nun hoffen wir, nächtes Jahr wieder mit dabei sein zu können.

Heissa!

Von links: Chérie, Alice, Zahira, Bonnie und Hero im Oktober 2016.

Von links im Urwald: Zahira, Bonnie, Hero, Alice und Chérie.

Chérie Ende November 2016

Von links: Chérie, Alice, Hero, Zahira und Bonnie.

Von links: Galeno, Alice, Chérie, Bonnie, Zahira und Hero.

Von links: Galeno, Alice, Bonnie, Hero, Chérie und Zahira.

Weihnachtlich von links: Chérie, Alice, Hero, Zahira und Bonnie.

Am 11.12.2016 wird Chérie bei der internationalen Rassehundeausstellung in Kassel in der Offenen Klasse mit "sehr gut" bewertet.

Das sagt der Richter Geoff Duffield zu ihr:

"Beautiful presented tri, rather narrow in foreface, would prefer smaller eye, kind expression, good reach of neck, straight in shoulder, needs more drive on the move, lovely temperament."

Nebellauf von links: Chérie, Galeno, Zahira, Bonnie und Alice.

Anfang 2017 von links: Chérie, Galeno, Alice, Bonnie, Zahira und Hero.

Ende Januar von links: Chérie, Alice, Zahira und Hero..Zahira und Chérie sind heiß..Bonnie auch, aber sie muß aussetzen..so ist sie getrennt von Galeno in unserer lieben Familie untergebracht.

Und lauft!

 Hero und Chérie sind ein schönes Paar!

Portrait.

Schöne Chérie!

Bonnie ist wieder da..Galeno muß noch warten..von links: Bonnie, Zahira, Hero, Alice und Chérie Ende Januar 2017.

Hero, Bonnie, Zahira, Alice und Chérie.

Sie ist bereit für einen neue Aufgabe..

Chérie Mitte März 2017 schon hoch tragend von Hero!

Ende März 2017 von links: Bonnie, Hero, Alice, Chérie und Galeno..Zahira ist zu Hause, bei ihren Welpen India, Isabella, Ilano und Inca!

Am 31.03.2017 bekommt Chérie ihren ersten Wurf, Jody, Jonna und Jolie.

Von links: Jody vor Oma Alice, Jolie vor Mama Chérie und Jonna.

Chérie gibt nicht nur ihren drei Welpen Milch, sondern auch den vier Welpen ihrer Oma Zahira..

Das hat sie toll gemacht! Von links: Jody, Jolie und Jonna.

Ende Juni 2017 von links: Alice, Zahira, Hero, Jody mit Mama Chérie, Bonnie und Galeno.

Anfang August 2017 sind wir für drei Tage in der Nähe von Bremen auf dem Campingplatz Hammehaven, am Wochenende besuchen wir an beiden Tagen die Ausstelung in Bremen.

Die Hamme.

Von links: Hilmar, Julian mit Hero, Galeno und Alice, Amira mit Hero und Zahira, Carolin mit Jody und Chérie.

Schön hier im Teufelsmoor.

Die Hunde haben ihr eigenes Reich im Pavillion.

Anschließend ziehen wir für drei Tage an die Nordsee nach Butjadingen nach Fedderwardersiel. Diese Anlagen hört und sieht man über`s Meer.

 Chérie auf der eingezäunten Hundewiese, nur dort durften sie frei laufen.

Von links: Bonnie, Zahira, Alice, Hero, Jody, Chérie und Galeno.

Sonnenuntergang an der Nordsee.

Chérie Ende August 2017, ziemlich abgehaart.

Anfang September 2017 kommt India zurück zu uns, von links: Galeno, Bonnie, Zahira, India, Hero, Jody, Alice und Chérie.

Am 17.09.17 zieht unsere liebe Zahira in ihre neue Familie nach Münster.

Nun sind es wieder sieben:

Von links: Galeno, Bonnie, India, Hero, Jody, Alice und Chérie.

Am 21.09.17 von links: Bonnie, India, Hero, Jody, Alice, Chérie und Galeno.

Chérie Anfang Oktober 2017.

Stolze Chérie.

Von links: Chérie, Jody, Alice, India, Hero, Bonnie und Galeno.

Chérie lacht.

Mitte Oktober im Schlosspark Wilhelmthal von links: Galeno, Bonnie, India, Hero, Jody, Alice und Chérie.

Stolze Chérie.

Frisch gebadet glänzt sie in der Sonne.

Am 15.10.2017 zeigt Carolin Chérie im Finale der besten Juniorhandler Deutschlands!

Hier kommen sie in den Vorring.

Carolin zeigt sie sehr schön, leider ist Chérie aber auf dem Tisch sehr unsicher.

Nach den Übungen im Vorring wird gewartet auf die große Vorführung.

Hier läuft die AK1 in den Ehrenring ein.

Carolin und Chérie im Ehrenring.

Carolin macht alles richtig, weil sich Chérie aber unsicher zeigt, reicht es diesmal noch nicht für eine Platzierung.

Das sind Deutschlands beste Juniorhandler 2017 aus beiden Altersklassen.

Vorne in rot ist Carolin, mittig etwas links in rot ihre Schwester Amira.

Nun werden wieder Punkte und Siege für die Qualifikation 2018 gesammelt!

Chérie am 28.12.2017 hochtragend von unserem Jugendchampion Golden Galeno.

So schön rund!

Baghira und Chérie zu Silvester 2017/18.

Chérie ist zu Neujahr 2018 immer noch vorne dabei..

Am 3.01.2018 hat sie später noch was vor..

Erst hat sie Wehen..

..dann kommen Loki, Lucky, Lotte und Lindy zur Welt!

Von links: Lucky, Loki, Lotte und Lindy zu Beginn ihrer 2. Woche.

Von links: Lindy, Lucky, Lotte und Loki mit 9 Wochen.

Von links: Galeno, Chérie, Alice, Bonnie, Jody, Kessy und Hero.

Chérie Anfang April 2018.

Chérie Mitte April 2018.